BDB29C18-38E9-4F29-A3B1-BDA5C6812DF1_edi
Ablauf und Kosten der psychologischen Onlineberatung für Selbstzahler

Die psychologische Onlineberatung arbeitet mit klinisch gesunden Personen in verschiedenen Lebensbereichen zum Zwecke der Persönlichkeitsentwicklung, Problemlösung, Verbesserung der Beziehungsfähigkeit oder dem Erhalt der seelischen Gesundheit.

Ziel ist die Erschließung neuer Ressourcen und die Aktivierung vorhandener Ressourcen, sowie die Erarbeitung und das Üben neuer Handlungskompetenzen.

Die psychologische Onlineberatung zielt auf eine Verbesserung der Lebensqualität, des subjektiven Wohlbefindens sowie der Förderung der Problemlösefähigkeit ab. Zudem bietet sie Unterstützung und Hilfestellung in belastenden und schwer zu bewältigenden Lebenskrisen. Oft stehen Erziehungsfragen, soziale Interaktionen im beruflichen wie privaten Kontext, die eigene Persönlichkeitsentwicklung und Lebensgestaltung im Vordergrund.

Beachten Sie bitte, dass die psychologische Onlineberatung nicht eine notwendige ärztliche, psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlung ersetzen kann. Die durchgeführte Onlinediagnostik ist eine qualitative Diagnostik. Eine Diagnose nach ICD-10 kann innerhalb einer psychologischen Onlineberatung nicht erstellt werden. In akuten Krisen und Notfällen, sowie bei behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankungen, wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Einrichtungen in Ihrer Nähe.

Ablauf

Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail und wir vereinbaren ein erstes psychologisches Onlineberatungsgespräch. In einer Probesitzung haben wir die Möglichkeit, uns persönlich kennenzulernen. Das Kennenlerngespräch ist unverbindlich und kostenlos.

Kosten für Selbstzahler

  • Kennenlerngespräch kostenlos

  • psychologische Onlineberatung/ Telefonberatung a 60 Minuten =75 EU

  • psychologische Onlineberatung/ Telefonberatung  a 30 Minuten = 40 EU

Kosten, die Ihnen durch Heilpraktiker für Psychotherapie entstehen, werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Vorteile für Selbstzahler

  • Sie müssen keinen konsularischen Bericht (Beschreibung  der Therapiegründe mit Krankheitswert) bei ihrem Hausarzt einholen.

  • Sie müssen keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen, um mit der Therapie zu beginnen. 

  • Sie können den erforderlichen Arztbesuch, sowie die Aufnahme der danach zu stellenden Diagnose, in die EDV-Systeme Ihrer Patientenakte bei der Krankenkasse vermeiden. 

  • Sie haben durch Ihre psychotherapeutische Behandlung bei anderen Versicherungen keine Nachteile. 

  • Sie können die Anzahl und die Frequenz der psychotherapeutischen Sitzungen selbst bestimmen.  Sie können das Angebot nutzen, um die Wartezeit zu überbrücken, bis ein Psychotherapie-Platz vor Ort für Sie frei wird.

 

Vorteile einer Onlineberatung

  • Zeitliche Flexibilität

  • Örtliche Flexibilität

  • Keine Anfahrtszeit und wenig Aufwand